wirtschaftlich - umweltschonend - leistungsstark - innovativ

deutschland_fahne2

TOPATEC Fettabscheider
dibt-zulassungskriterienNormen und Richtlinien


Fettabscheider nach neuester Norm DIN EN 1825 und DIN 4040-100

 

Fetthaltiges Abwasser pflanzlicher oder tierischer Herkunft führen unbehandelt zu Ablagerungen und Verstopfungen im Abwasserkanal. Die durch Ablagerungen hervorgerufenen Gärprozesse führen dann zusätzlich zu erheblichen Korrosionsschäden (Lochfraß durch biogene Schwefelwasserstoffe) im häuslichen und öffentlichen Abwasserkanal. Deshalb sind gemäß DIN 4040-100 und DIN EN 1825-1 zugelassene Fettabscheider zu installieren, "...wenn Fette und Öle organischen Ursprungs aus dem Schmutzwasser zurückgehalten werden müssen." Dies gilt insbesondere für Betriebe wie:

 

Anwendungsarten Anwendungsarten Anwendungsarten Anwendungsarten
Großküchen Fleischverarbeitende
Betriebe
Bäckereien Gastronomiebetriebe

 

Entsprechend der neuen DIN- und DIN EN- Normen für 2009:
..."dürfen nur Fettabscheider mit einer allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung installiert werden, die erfolgreich Ihre dauerhafte Funktion, die statische Standsicherheit sowie das Brandverhalten z.B. beim Institut für Bautechnik in Berlin nachgewiesen haben.

Geltende Normen und Richtlinien:
  • DIN 4040-100 (2004): Abscheideranlagen für Fette - Teil 100: Anforderungen an die Anwendung von Abscheideranlagen nach DIN EN 1825-1 und DIN EN 1825-2
  • DIN EN 1825-1 (neueste Fassung): Abscheideranlagen für Fette - Teil 1: Bau-, Funktions- und Prüfgrundsätze, Kennzeichnung und Güteüberwachung
  • DIN EN 1825-2 (neueste Fassung): Abscheideranlagen für Fette Teil 2: Wahl der Nenngröße, Einbau, Betrieb und Wartung
  • DIN 1986-100: Entwässerungsanlagen für Gebäude und Grundstücke; Zusätzliche Bestimmungen zu DIN EN 752 und DIN EN 12056
  • DIN 1986-30
  • DIN EN 752: Entwässerungssysteme außerhalb von Gebäuden
  • DIN EN 12056
  • DIN 1988-4

 

 

 

dibt-zulassungskriterien

AQUA-LIPOMASTER PE-Fettabscheider
Montage & Installation

 
Hier können Sie sich die Montage- und Installationshinweise für den
AQUA-LIPOMASTER Typ F (PE Fettabscheider Freiaufstellung) downloaden
PDF zum Druck oder Download
Hier können Sie sich die Montage- und Installationshinweise für den
AQUA-LIPOSTAR Typ F (PE-Fettabscheider zur Hausaufstellung in gleicher Ebenen - Keller nicht notwendig ) downloaden
PDF zum Druck oder Download
Hier können Sie sich die Montage- und Installationshinweise für den
AQUA-LIPOMASTER Typ E (PE-Fettabscheider Erdeinbau) downloaden
PDF zum Druck oder Download

Inhalt:
  • Kontrolle der Lieferung
  • Einbau
  • Transport
  • Aufstellen des Abscheiders
  • Anschlüsse
  • Be- und Entlüftungsleitungen
  • Ausstattung/Zubehör - Probenahme
  • Entleerungsleitung
  • Befülleinrichtung
  • Spüleinrichtung
  • Schauglas
  • Auftriebssicherung
  • Aufbau und Funktion
  • Inbetriebnahme des Fettabscheiders
  • Reinigung und Entsorgung
  • Sicherheitsvorschriften

 

dibt-zulassungskriterien

AQUA-LIPOMASTER PE-Fettabscheider
Betriebstagebuch

 

Hier können Sie sich das Betriebstagebuch für den AQUA-Lipomaster Typ F
(Fettabscheider Freiaufstellung) downloaden
PDF zum Druck oder Download

Hier können Sie sich das Betriebstagebuch für den AQUA-Lipomaster Typ E
(Fettabscheider Erdeinbau) downloaden
Betriebshandbuch Lipomaster E NS 1 bis NS 4.pdf
Betriebshandbuch Lipomaster E NS 5 bis NS 10.pdf

Das Betriebstagebuch liefert Informationen zur Montage und Installation sowie ein 10-seitiges Wartungstagebuch zur Inspektion und Überwachung der Fettabscheideranlage.

Fettabscheider Erdeinbau nach DIN 4040-100 und DIN EN 1825-1

Fettabscheider NS10

Erdeinbau

Fettabscheider NS 1k

Fettabscheider Lipomaster
Hausaufstellung

Betonabscheider

Hausaufstellung

Stahlbeton

"Fettabscheider müssen in der Gastronomie eingesetzt werden!" ?

Fetthaltiges Abwasser pflanzlicher oder tierischer Herkunft führt unbehandelt zu Ablagerungen und Verstopfungen im Abwasserkanal, daher gehört es zu den Vorschriften in der Gastronomie, Fettabscheider zu nutzen.

Fettabscheider für den Erdeinbau

Durch Fettablagerungen hervorgerufene Gärprozesse in Abwasserleitungen führen zu erheblichen Korrosionsschäden (Lochfraß durch biogene Schwefelwasserstoffe) im häuslichen und öffentlichen Abwasserkanal. Deshalb ist es Vorschrift, zugelassene Fettabscheider gemäß DIN 4040-100 und DIN EN 1825-1 zu installieren, "um Fette und Öle organischen Ursprungs aus dem Schmutzwasser zu halten."

Dies gilt insbesondere für Betriebe wie:

  • Küchenbetriebe und Großküchen
    (Gaststätten, Hotels Kantinen etc...)
  • Grill- und Frittierküchen
  • Betriebe mit Essensausgaben Metzgereien
    (mit und ohne Schlachtung)
  • Schlachthöfe
  • Betriebe mit Darmzubereitungsanlagen
  • Ölmühlen
  • Betriebe zur Speiseölherstellung Konservenherstellung
  • Fischverarbeitungsbetriebe Betriebe zur
    Tierfuttermittelherstellung
    Seifenproduktion etc...
Fettabscheider_info

Fettabscheider sind gesetzlich
vorgeschrieben.
Hier aktuelle Informations-Broschüre

(Download)

 

 

 


Hausaufstellung
Hausaufstellung
erdeinbau
Erdeinbau

 

Fettabscheider AQUA-LIPOMASTER Typ E
nach DIN 4040-100 und DIN EN 1825-1 NS 1, NS 2, NS 4 und NS 5,5 für Erdeinbau

Fettabscheider Typ E nach DIN 4040-100 und DIN EN 1825-1

Abbildung:
AQUA-LIPOMASTER Typ E

Fettabscheider aus Kunststoff für den Erdeinbau.
Mit integriertem Schlammfang, Aufsatzstücke aus Kunststoff, stufenloser Höhen- und Niveauausgleich, neigbar bis zu 5°, mit Abdeckung Klasse A/B oder D nach EN 124 aus GG (PKW/LKW-befahrbar), geruchsdicht verschlossen, inkl. Aushebeschlüssel.

Optionen

  • Probenahmeschacht
  • PE-Schachtabdeckung in Kl. A (begehbar) oder
  • BEGU-Schachtabdeckung Kl. B 125 und D 400 (befahrbar)
  • Hebeanlagen für Fettabscheider unterhalb der Rückstauebene
Technische Daten
Fettabscheider-NS_1-4Fettabscheider NS 1-5,5

Fettabscheider AQUA-LIPOMASTER Typ E
nach DIN 4040-100 und DIN EN 1825-1 NS 7, NS 10, NS 15 und NS 20 für Erdeinbau

fettabscheider ns10

Abbildung:
AQUA-LIPOMASTER
Typ E

Fettabscheider aus Kunststoff für den Erdeinbau.
Mit integriertem Schlammfang, Aufsatzstücke aus Kunststoff, stufenloser Höhen- und Niveauausgleich, neigbar bis zu 5°, mit Abdeckung Klasse A/B oder D nach EN 124 aus GG (PKW/LKW-befahrbar), geruchsdicht verschlossen, inkl. Aushebeschlüssel.


Optionen

  • Probenahmeschacht
  • PE-Schachtabdeckung in Kl. A (begehbar) oder
  • BEGU-Schachtabdeckung Kl. B 125 und D 400 (befahrbar)
  • Hebeanlagen für Fettabscheider unterhalb der Rückstauebene
Technische Daten
Fettabscheider-NS_1-4 Fettabscheider NS 7-20

Fettabscheider AQUA-LIPOMASTER Typ F
nach DIN 4040-100 und DIN EN 1825-1 NS 1, NS 2, NS 4, NS 8 und NS 12 für Hausaufstellung

Fettabscheider AQUA-LIPOMASTER Typ F

Abbildung:
Fettabscheider Nenngröße 4

fettabscheider pumpeAbbildung:
Fettabscheider Nenngröße 10 mit Hebeanlage, Mixerpumpe und Entsorgungseinheit

Fettabscheider aus Kunststoff für Gebäudeaufstellung.
Geruchsdicht verschlossen, mit Probeentnahmeeinrichtung in der Standardversion und Anschluss-Stutzen für externe Entsorgung. Hohe Resistenz gegen Korrosionsangriffe selbst unter äußerst aggressivem Milieu.

Optionen

  • Schauglas zur Kontrolle der Fettschichtdicke
  • Spüleinrichtung mit Frischwasseranschluss
  • Frischwasseranschluss zum Wiederauffüllen des Abscheiders
  • Hebeanlagen für Fettabscheider unterhalb der Rückstauebene


Technische Daten
adobe Fettabscheider LIPOMASTER Typ F

Fettabscheider AQUA-LIPOSTAR
zur Hausaufstellung (auch in gleicher Ebene/ohne Keller)

Kleiner Fettabscheider zur Aufstellung OHNE Keller

Abbildung:
Fettabscheider Nenngröße 1

NEU! Der AQUA-LIPOSTAR kann auf Küchenebene installiert werden, ein Keller ist nicht zwingend erforderlich.

Optionen

  • Fettabscheideranlage mit vormontierten Komponenten zur Aufstellung in frostfreien Räumen
  • Aufstellung in Küchenebene (Keller nicht zwingend erforderlich)
  • geringer Platzbedarf
  • auch als Untertischgerät möglich
  • leicht und robust
  • einfache Installation
  • mit integriertem Schlammfang nach DIN 4040 / DIN EN 1825
  • geruchsdichte Schraubdeckel
  • erweiterbare Ausführung (Modulare Bauweise)
  • Anschluss für Direktabsaugungmöglich

Technische Daten
Fettabscheider NS 7-20 Fettabscheider NS 1, 2, 3

 

Fettabscheider Bemessung: Berechnung der Nenngröße NS (Normsize)

Entscheidend für die Nenngröße des Fettabscheiders sind die Abwassermenge, Dichte der abzuscheidenden Fette/Öle, die Temperatur und der Einfluss von Spül- und Reinigungsmitteln.Für die Berechnung der Nenngröße stellen wir unter den Rubriken "Berechnung nach Essen" und "Berechnung nach Anschluss" Planungshilfen zur Verfügung, aufgrund derer die Bestimmung durchgeführt und dokumentiert wird (telefonische Anforderung Planungsunterlagen unter +49 (0) 7127 / 960 19 0). Natürlich sind wir Ihnen als Hersteller von Fettabscheidern auch gerne mit unserem Know-how behilflich und unterstützen Sie von der Planung über das Kaufen von Fettabscheidern bis zur Fertigstellung.

 

 

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren. Eventuell werden in den Cookies Informationen über Ihre Daten gespeichert, die bei Ihren nächsten Besuchen aufgerufen werden können. Die in einem Cookie abgelegten Daten vereinfachen z.B. die Suche im Internet. Wir verwenden diese Cookies nicht um personenbezogene Daten zu verwenden. Informationen über die Verwendung der Cookies oder um diese auszuschließen, sollte Sie die entsprechenden Browsereinstellungen anpassen.
Weitere Informationen Ok